Kostenloses WLAN im Englischen Garten

Anzeige

Kostenloses WLAN und Internet-Zugang im Englischen Garten

Dies dürfte vor allen Dingen Touristen, digitale Nomaden und Viel-Surfer freuen. Surfen kann man im Englischen Garten auch bei den Eisbach-Surfern.

Aber, hier geht es aber um das kostenlose Surfen im Internet.

Kostenfreies WLAN im Englischen Garten
Kostenfreies WLAN im Englischen Garten

Derzeit gibt es im Englischen Garten an drei Standorten insgesamt sieben Hotspots für das „freie WLAN“.

Anzeige

Die Standorte der Hotspots wären:

Der Freistaat Bayern hatte sich das Ziel gesetzt, bis Ende 2020 mit einem engmaschigen Netz von 20.000 kostenfreien BayernWLAN-Hotspots ausgestattet zu sein.

Das BayernWLAN gibt es rund um die Uhr und es ist – nicht nur dank eines aktuellen Jugendschutzfilters – auch in punkto Sicherheit auf dem modernsten Stand.

Wie funktioniert das kostenfreie Bayern-WLAN?

Der Einstieg in das freie BayernWLAN ist für die Nutzer leicht und praktisch: Jeder Hotspot heißt „@BayernWLAN“. Es sind keine Registrierung, Passwörter oder Anmeldedaten erforderlich.

Betreiber des Bayern WLAN ist übrigens der Freistaat Bayern. (BayernWLAN Zentrum Straubing Zentrale Stelle für Einrichtung und Betrieb der BayernWLAN-Hotspots für Bayern) Hier findet Ihr einen bayernweiten kostenlosen Hotspotfinder

Weitere Hotspots rund um den Englischen Garten

Weitere kostenlose Zugänge ins Internet gibt es an der Münchner Freiheit, am Odeonsplatz und am Thierschplatz im Lehel.

Im Auftrag der Stadt München und mit Unterstützung der Partner M-net erweitern die Stadtwerke München laufend das kostenlose öffentliche Angebot an frei verfügbarem M-WLAN.
Die Stadt München hat ihre freie M-WLAN-Hotspots-Standorte weiter ausgebaut. Wer sich in das drahtlose Netz einwählen möchte, muss lediglich die Nutzungsbedingungen akzeptieren.
Dies funktioniert gratis und ohne Registrierung.

Wie funktioniert die Einwahl?

Es gibt zwei Varianten des Zugangs. Einmal mit Verschlüsselung und einen Zugang ohne Verschlüsselung.

M-WLAN Free WiFi (Standardzugang)

W-LAN aktivieren und Netzwerk „M-WLAN Free WiFi“ auswählen
Im Browser das automatische Aufrufen der Nutzungsbedingungen
Klick und Zustimmung der Nutzungsbedingungen

Anzeige

M-WLAN Secure Wi-Fi (verschlüsselte Verbindung)

W-LAN aktivieren und Netzwerk „M-WLAN Free WiFi“ auswählen
Automatisches Aufrufen des Browsers, Auswahl des Reiters „Secure Wi-Fi“
Registrierung und Zustimmung der Nutzungsbedingungen (PDF)
Erhalt der Zugangsdaten per E-Mail
Auswahl des Netzwerks „M-WLAN Secure Wi-Fi“, Verbindung mittels erhaltenen Logindaten

Eine komplette Übersichtskarte der öffentlichen WLAN-Hotspots findet Ihr auf der Webseite der Stadtwerke München. Die Nutzungsbedingungen und weitere Fragen und Antworten findet Ihr auf der WLAN-Infoseite der Stadt München. Hier kommt Ihr zurück zur Englischen Garten Startseite.