Englischer Garten München: Erholung, Entspannung, Sport & Spaß

Aktuelle Information vom 20.3.2020 für alle Besucher des Englischen Gartens, der Eisbachwelle, Chinesischer Turm und rund um den Kleinhesseloher See!

Wegen der Coronakrise hat das Referat für Gesundheit und Umwelt die Eisbachwelle praktisch stillgelegt. Das Wasser wurde abgesenkt so dass das Surfen derzeit nicht mehr möglich ist. Dies ist zum Schutz aller veranlasst worden. 

Generell gilt: bitte vermeidet Menschenansammlungen speziell im Englischen Garten, am Chinesischen Turm, am Eisbach, am Großhesseloher See und an der Eisbachwelle.


Es ist schon verwunderlich,  wenn in München zu jeder Tages-, Nacht- und Jahreszeit Menschen mit Surfbrettern unterwegs sind. Wenn du auf welche triffst, sind das Eisbach-Surfer auf dem Weg zur Eisbachwelle! Sie sitzen mit Neoprenanzug auf dem Fahrrad, das Surfbrett untern Arm geklemmt oder klettern damit an der Prinzregentenstraße umständlich aus dem Auto.

Mit der „ Englischer-Garten-Muenchen-Infos“-Webseite liefern wir Euch Top-Informationen und Tipps rund um den Englischen Garten.

Wir zeigen Euch die schönsten Plätze und Sehenswürdigkeiten und Ihr seht, wo viel los ist und wo es noch schön ruhig ist.

Winter im Englischen Garten
Winterfrost im Englischen Garten

Das ist der Englische Garten mit den Top-Highlights Chinesischer Turm, Eisbach Surfer und Monopteros.

Der Englische Garten ist riesig, abwechslungsreich und bietet für jeden das Richtige. Hier findet Ihr die kompaktesten Information rund um die Grüne Lunge Münchens.

Gemütliches Feuer bei Fräulein Grüneis

Gemütliches Feuerstelle bei  Fräulein Grüneis
Gemütliches Feuerstelle bei Fräulein Grüneis

Im Winter hält das Team von Fräulein Grüneis leckeren Glühwein oder Punsch für Euch bereit. Die Spezialität ist „heißer Apfelsaft mit Schuss“. Zum Aufwärmen sind auch ein paar Feuerstellen aufgebaut. 

Die Eisbach Surfer an der Eisbachwelle – ein absolutes Highlight.

Eisbach-Surfer auch bei kühlen Temperaturen im Englischen Garten
Eisbach-Surfer auch bei kühlen Temperaturen

Nicht nur bei Surfern ist die Eisbachwelle im Englischen Garten ein weltweit bekanntes Highlight – als Surfspot mitten in der Stadt. 

Ob Frühling, Sommer, Herbst oder im Winter tummeln sich hier die Surfprofis und lassen sich von ganzen Touristentrauben bestaunen und beklatschen. 

Hier erfahrt Ihr alles was Ihr wissen müsst über die Eisbachwelle München.

Für Einsteiger gibt es die kleine Eisbachwelle E2 im Englischen Garten.

Haus der Kunst – Museum das den Blick schärft

Haus der Kunst München
Blick auf das Museumsgebäude in der Prinzregentenstrasse

Der Englische Garten bietet in der nähren Umgebung einiges an Museen und Sehenswürdigkeiten.

Direkt am südlichen Eingang liegt z.B. das Haus der Kunst, das Bayerische Nationalmuseum oder die Galerie Schack.

Die schönster Winterfrost Fotos vom Englischen Garten

Winterfrost im Englischen Garten
Winterfrost im Englischen Garten

Die schönsten Biergärten im Englischen Garten

Einen Besuch wert – mit einem Bier, einer Brezel oder einer Weißwurst. Oder Ihr besucht die Weihnachtsmärkte.  

Abendstimmung im Biergarten
Abendstimmung im Biergarten

Englischer Garten – jede Menge geboten in einer der größten Stadtparks der Welt.

Darüber hinaus gibt es reichlich Auswahl an beliebten Biergärten. Bestens bekannt sind der Biergarten am Chinesischen Turm für Einheimische und Touristen, jung oder alt zudem ist die Auswahl an Sitzplätzen riesig.

Oder der etwas schickere Biergarten am Seehaus direkt am Kleinhesseloher See –  für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Weiterhin der Hirschau Biergarten für Familien sowie im nördlichen Teil gibt es noch den Aumeister Biergarten. Ebenso die zwei, drei kleinen Biergärten wie das Mini-Hofbräuhaus haben ihren Charme. 

Außerdem die Schnellübersicht: KioskeSpielplätze, Sehenswürdigkeiten, Restaurants und Biergärten, Parkmöglichkeiten, Spaziergang München, etc..  Übrigens, verantwortlich für den Englischen Garten München ist die Schlösser und Seenverwaltung.